ようこそ! / Benvenuti!

Poste Italiane è un AMORE, Traduttrice, insegnante di lingua giapponese, Blogger e Youtuber.
イタリアの郵便局(ポステ・イタリアーネ)を心から愛しています。翻訳者、日本語教師、ブロガー、YouTuber。
I love Poste Italiane (Italian Post Offices). Translator, teacher of Japanese language, Blogger and YouTuber.

I miei libri / 出版した本 / My books
スポンサーリンク / sponsorizzazione

Sollen Fremdsprachen von Muttersprachlern gelernt werden?

スポンサーリンク / sponsorizzazione
selective focus photography of bookshelf with books 未分類
Photo by Element5 Digital on Pexels.com
この記事は約8分で読めます。
スポンサーリンク / sponsorizzazione

Hallo zusammen. Ich bin Autodidakt in Italienisch, Deutsch, Spanisch, Französisch und Chinesisch. Meine Erfahrung zeigt, dass es gar nicht so schwer ist, im Selbststudium ein bestimmtes Niveau (CILS B2-Niveau) zu erreichen, wenn man sich nicht irrt.

Die Bedeutung des Erlernens von Fremdsprachen von Muttersprachlern

Besonders in Japan sollten die Menschen Englisch von Amerikanern und Briten lernen (es gibt eine tief verwurzelte Überzeugung, dass Muttersprachler von Amerikanern und Briten lernen sollten).
Sicherlich hat das Lernen von Muttersprachlern viele Vorteile, z. B. die Möglichkeit, sich natürliche Ausdrücke anzueignen und Ihre Aussprache und Wortwahl natürlicher zu gestalten. Sie können sich natürlich und natürlich ausdrücken, und da die Vereinigten Staaten und das Vereinigte Königreich beliebte Studienziele im Ausland sind, können Sie sich leichter ein Bild davon machen, wie das Leben dort ist.

Ich möchte Ihnen jedoch sagen, dass es bessere Möglichkeiten gibt, eine Fremdsprache zu lernen, als von einem Muttersprachler zu lernen.

Die Bedeutung des Erlernens einer Fremdsprache von Nicht-Muttersprachlern, die die Lehrmethode kennen

Im Fall der zuvor erwähnten Filipinos ist ihre Muttersprache beispielsweise Tagalog (oder es gibt über 180 andere lokale Sprachen). Sie haben jedoch seit der Grundschule Englisch gelernt, und Filipinos sind oft zweisprachig in Englisch und Tagalog.
Mit anderen Worten, sie haben die Erfahrung, Englisch als Fremdsprache zu lernen. Dies ist beim Fremdsprachenlernen von großer Bedeutung.

Nicht überzeugt?Daher habe ich eine Frage an Sie.
Sie sind japanischer Muttersprachler und kennen Japanisch seit Ihrer Geburt. Nachdem Sie Italienisch gelernt haben, sind Sie auf einem Niveau, auf dem Sie sich täglich mit einer italienischen Person unterhalten können.
Selbst wenn mir gesagt würde: „Ja, bitte bringen Sie mir ab morgen vor den Italienern Japanisch bei“, denke ich, dass fast niemand in der Lage wäre, es zu unterrichten. Weil Sie keine japanischen grammatikalischen Begriffe oder deren italienische Übersetzungen kennen! Daher muss es sehr schwierig sein, die Fehler zu erklären, die Ausländer oft machen, und die Geheimnisse des Japanischen, die für Ausländer schwer zu verstehen sind. Also, ganz zu schweigen von den subtilen Unterschieden zwischen den Wörtern A und B, Sie haben wahrscheinlich nicht einmal darüber nachgedacht, was sie sind.

Wenn mir also jemand anderes eine Fremdsprache beibringen würde, würde ich mehr Wert darauf legen, wie viele Jahre Erfahrung er im Unterrichten dieser Fremdsprache hat, als auf seine Sprachkenntnisse oder ob er Muttersprachler ist.

Fremdsprachen sind nicht nur etwas für Muttersprachler

Englisch wird nicht nur von Amerikanern und Briten gesprochen. Japaner, Italiener, Singapurer und Inder sprechen alle Englisch. Aber, wie ich schon sagte, ihr Englisch hat seine Macken. Im wirklichen Leben müssen Sie mit einer Vielzahl von Englischen in Kontakt kommen, z. B. Singlish mit singapurischem Akzent und Engrish mit asiatischem Akzent. Ihre Kollegen in Unternehmen, in denen Englisch die Amtssprache ist, müssen nicht unbedingt Amerikaner oder Briten sein, und viel wahrscheinlicher sind sie es nicht. Wenn Sie zu sehr an amerikanisches Englisch gewöhnt sind und kein Singlisch verstehen, wird es schwierig, sich mit Singapurern zu verständigen. Du wirst viele Leute, die in Zukunft gute Freunde sein könnten, abschneiden müssen, weil sie die Sprache nicht verstehen. Nein, das ist noch nicht alles. Wenn Sie ihr Englisch nicht beherrschen, verpassen Sie die Gelegenheit, in Singapur oder Südostasien zu arbeiten. Südostasien ist kein armes Land mehr. Es gibt viele Unternehmen, die Jobs mit viel besserer Behandlung anbieten als in Japan.
In Unternehmen auf der ganzen Welt, in denen ich als Übersetzer arbeite, komme ich täglich beispielsweise mit türkischem und ukrainischem Englisch in Kontakt, und das Englisch, das sie schreiben, ist sehr einfach. Denn Englisch ist nicht ihre Muttersprache. Es ist viel wichtiger, Fehler und Missverständnisse zu reduzieren und Sätze zu schreiben, die für alle leicht verständlich sind, als Englisch zu schreiben, das für Muttersprachler leicht verständlich ist. Da Sie kein englischer Muttersprachler sind, müssen Sie so schreiben, dass andere Nicht-Muttersprachler Sie verstehen können. Und man muss sich an die Sätze und Aussprachegewohnheiten des anderen gewöhnen, und man muss sich an seine eigenen Aussprachegewohnheiten gewöhnen. Daher ist es notwendig, Ausdrücke und Aussprachen zu verwenden, die leicht zu verstehen und zu vermitteln sind, unabhängig davon, ob Sie einen Akzent haben oder nicht. Dazu muss man viel üben, aber ich möchte Ihnen sagen, dass der Übungspartner nicht auf Muttersprachler beschränkt ist.

コメント / Commentare

タイトルとURLをコピーしました